Kategorien
Hotels

Mature in Berlin gefickt

Mature in Berlin hat sich geil durchficken lassen. Kaum in Berlin im Hotel angekommen, hat die reife Lady mich schon in der Hotelbar entdeckt und dann ging es realtiv schnell ins Zimmer zum geilen Fick mit der reiferen Frau, welche wirklich alles gab beim Sex.

Nun mal zur Geschichte. Ich musste übers Wochenende nach Berlin um Freunde zu Treffen, auf ne Party zu gehen, bei welcher ich eingeladen war und Spass zu haben. Der Flug war angenehm und schnell, jedoch machten mich schon die geilen Stewardessen mit ihren engen Hosen scharf, doch dieses Mal konnte ich keine Anquatschen, da ich solch einen verfickten Fensterplatz hatte, welchen ja eh niemand braucht.
Kaum aus dem Flughafen raus setzte ich mich ins Taxi, mit den Worten: Ins Hotel Q bitte. Dort steige ich ab und an ab, da sie ne geile Sales- und PR-Managerin haben und es ne stylische Location ist. Im Hotel wollte ich zuerst zur Reception, doch mit viel sofort der Blick einer etwas reiferen Frau auf, welche mich von Kopf bis Fuss musterte. Ich erwiderte ihre Blicke, stellte nur kurz mein Gepäck ab und begab mich zu ihr an die Bar. Sie stellt sich direkt mit vor mit: Hallo mein Name ist Rebecca, masgt Du mir etwas den Abend verkürzen? Zuerst dachte ich, dass es solch eine Edelnutte aus Berlin sei, welche auf Kundenfang ist, deshalb habe ich sie darauf direkt angesprochen. Sie lächelte nur und meinte, nein ich bein eine Ehefrau, welche das Wochenende mal wieder alle verbringen muss, da mein Mann mal wieder doch so wichtige Geschäfte zu tätigen hat und deshalb mache ich nun einen kleinen Kurzurlaub mit etwas Entspannung und Spass.
Na dies passt doch mal wieder perfekt, dachte ich mir, obwohl ich nicht so wirklich auf reifere Frauen stehe, doch sie hatte eine nette Austrahlung, nen sehr knappen Rock, unter der Bluse konnte man die Nippel schon leicht sehen und die Figur war auch nocht recht knackig. wir kamen dann ins Gespräch, was mich jedoch nicht wirklich interessierte, da ich geil auf ihre Titten und Muschi war und ich die alte Schlampe durchficken wollte, deshalb ist Direktheit immer das Beste. Also sagte ich direkt, ich habe noch kein Zimmer hier Rebecca, hast Du denn eines. Sie lächelte wieder und sagte spontan, ja, magst Du es mal sehen, dann kannst Du Dich entscheiden, ob Du hier auch ein Zimmer magst.
Daraufhin gingen wir direkt zu ihr aufs Zimmer. Schon auf dem Gang dorthin bewegte sie ihren Arsch geil ryhmisch vor mit her, so dass es klar war, dass meine Gedanken nur um den Fick dieses Arsches kreisten und nicht um das Aussehen von was anderen Dingen.
Im Zimmer angekommen, fragte ich Rebecca, ob ich kurz duschen könne, da ich noch so verschwitzt sei und sie zeigte mir die verglaste Dusche und meinte, lass doch die Türe offen, vielleicht macht es mich an.
Ich zog mich dann langsam aus und sie ist auf ihrem Bett gesessen, wo sie leicht in die Dusche schauen konnte. Danach stellte ich mich unter die heisse Dusche und genoss das Wasser wie es über meinen Körper lief bis ich plötzlich eine Hand direkt an meinem Schwanz spürte und Rebecca mir die Worte zuflüsterte: Ich konnte nicht mehr länger warten, Dein Schwanz macht mich noch geiler wie ich eh schon bin und nahm ihn direkt in den Mund um ihn genüsslich hart zu blasen. Sie leckte mir geil die Eier, massierte meinen Schwanz, leckte die Eichel um ihn dann wieder komplett sich in den Hals zu stecken bis er ganz hart war und sie sich breitbeinig an die Duschwand stellte und mir einladend ihren geilen Arsch entgegenstreckte und sagte: Komm fick mich schön hart durch, ich bin eine kleine Dreiloch Ehestute, welche es wirklich in alle Löcher braucht. Sowas lässt man sich ja nicht zweimal sagen und ich schob ihr direkt meinen Schwanz in ihr enges Arschloch, was sie auch sofort geil fand und dabei begann ihre Muschi zu massieren. Ich nahm ihre Titten in die Hand und spürte wie hart ihre Nippel schon waren und dies machte mich noch geiler und ich stiess schön tief in ihre Rossette. während sie sich ihre Finger in die Muschi schob. Ja komm fick die kleine Eheschlampe sie hat es nicht anders verdient, bei diesen Worten nahm ich meinen Schwanz und schob ihn ihr direkt in ihr feuchtes Muschiloch und spürte wie heiss die Votzenlappen schon waren, mein Schwanz flutschte nur so rein, und ich konnte sie schön geil und hart durchficken. Sowas genoss sie, unter dem warmen Wasser schon hart erst die Rossette und dann die Muschi gefickt bekommen und dies gab sie auch kund, denn sie stöhnte, dass ich dachte, das ganze Hotel steht bald als Zuschauer da. Je härter ich zugestossen habe, desto geiler wurde die Schlampe und sehr bald kam dann auch schon ihre geiler Orgasmus. Ihre Muschi zuckte und pochte, die Schamlippen waren prall gefüllt und mein Schwanz konnte sich kaum in ihrem Fotzenloch halten, da sie sich so sehr bewegte. Doch kaum war der geile Orgasmus vorbei kniete sie auch schon vor mir und meinte, komm Du geiles Stück fick mich noch schön in meinen Mund und spritzt mich dann so richtig dreckig voll. Ich will Dein Wichse überall haben. Da habe ich ihr Kopf festgehalten und meinen Schwanz schön tief in ihre Maulvotze gesteckt und sie geil durchgfickt. Ich konnte sehen, dass ihre Finger schon wieder an ihrer Muschi waren und dies machte mich noch geiler. Mein Schwanz platzte schon fast, meine Eier waren prall und irgendwann explodierte ich einfach und schoss ihr meinen ganze Wichse direkt ins Gesicht, bei der zweiten Ladung hatte sie dann schon schön ihren Mund offen und lies sich die Wichse direkt reinspritzen um es genussvoll zu schlucken. Eine kleine Eheschlampe eben.
Als wir dann fertig waren duschten wir noch fertig und ich zog mich an. Gott sei Dank hat dann mein Hand geklingelt und meine Kumpels fragten mich, in welchen Zimmer ich sei, da die Reception mich nicht finden kann und sie mich abholen wollen. Ich meinte nur, dass ich gleich unten bin und verabschiedete mich von Rebecca, welche etwas verduzt schaute. Bis bald mein Süsse. war ein geiler Fick´.

[photosmash id=43]

HIer kannst Du mal schauen, hier findest Du geile reife Frauen wie Rebecca, jedoch auch junge verfickte Teens, welche mal einen schnellen ONS und geile Sexdates suchen..



Lade einfach hier schnell, bequem und einfach die Bilder Deiner Freundin, Exfreundin, Fickpartnerin oder Deines ONS mit einem kleinen Text oder ein paar Stichworten hoch und wir veröffentlichen sie dann umgehend.
Falls Du eine kleine Schlampe bist und von uns mal gefickt werden willst, oder einfach Deine geilen Bilder hier in einer Galerie sehen willst, kannst Du ebenso Deine Bilder hier kurz hochladen.

[photosmash form]

[ad#bitch-map-gallery]